Freitag, 28. August 2015

Neue Kurzgeschichte: "Das einsame Grab"

Da sind nur leblose Hüllen. Ich bin umzingelt von toten, seelenlosen Zellenhaufen, die langsam der Verwesung entgegensehen. So ist es doch, tot zu sein.



In meiner Kurzgeschichte Das einsame Grab geht es um ein junges Mädchen, dass in der Nacht von Zuhause flieht, um von seiner besten Freundin Abschied zu nehmen. Das Grab dieser befindet sich auf einem kleinen Friedhof. Die Geschichte ist aus der Sicht der vierzehn Jahre alten Hannah erzählt, die ihre verstorbene Freundin Ella besucht.
Die Geschichte ist kostenlos auf Lulu.com als eBook erhältlich und kann sofort heruntergeladen werden. Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen mit dieser etwas anderen Geschichte. Über Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

Support independent publishing: Buy this e-book on Lulu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen